Um die Nutzung der Webseite zu optimieren und Statistiken zu erstellen, werden auf der Webseite Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie der Verwendung von
Cookies zu
Einverstanden

Ratgeber glücklicher Eltern

Säugling

Aktuelle Tipps: 20

Baby

Aktuelle Tipps: 19

Kleinkind

Aktuelle Tipps: 16

Produkte kaufen

Auszeichnungen

Zeitmanagement - Tagesplan und Eure Zeit zu Zweit

Tipps in der Kategorie: Säugling

Wenn sie vor der Geburt eine gut organisierte Frau waren, dann werden ihnen die ersten Monate der Mutterschaft wie das absolute Chaos erscheinen. Die Welt, wie sie sie kannten wurde auf den Kopf gestellt und der Begriff Zeitmanagement wird irrelevant. Aber keine Panik, versuchen sie einfach ihren Zeitplan neu zu definieren. Es ist gut wenn sie Regelmäßigkeiten in ihren gemeinsamen Zeitplan einführen und das am besten von Beginn an. Die tägliche Routine wiegt das Kind in Sicherheit und macht es dadurch auch einfacher für sie. Außerdem kann ein Tagesplan ihnen bei ihrer neuen Rolle als Eltern helfen. Bedenken sie aber, dass ein Tagesplan nicht unbedingt von langer Dauer sein kann, denn ihr Baby richtet sich nicht nach der Uhr. Ihr Tagesplan sollte sich stark nach dem natürlichen Rhythmus und der Bedürfnisse des Babys richten. Der Tag ihres Kindes besteht aus schlafen, essen und Wachzustand (Spiel). Beobachten sie ihr Kind ein bis zwei Tage genau und machen sie sich Notizen über alle notwenigen Zeiten. Zum Beispiel wie viele und wie lange Nickerchen das Baby braucht, wie oft und wie lange sie ihr Kind füttern und wie lange das Kind in der Lage ist wach zu sein. Wenn sie den täglichen Rhythmus ihres Kindes kennen, wir es für sie einfacher sein das Weinen des Kindes richtig zu deuten. Abweichungen vom Tagesplan sind normal, also machen sie sich keine Sorgen.

Wir empfehlen folgende Produkte

Lesen Sie auch die anderen Tipps

Das Impfen

Man soll der "Mode zum Impfen gegen Alles" nicht unterliegen, aber Sie sollten auch die Notwendigkeit einiger Impfungen nicht unterschätzen. Spätestens bei der Entlassung aus der Klinik werden Sie die notwendigen Informationen erhalten. Überlegen Sie alles in Ruhe.

> Weiterlesen

Das Wickeln

Der erste Windelwechsel kann bei unerfahrenen Eltern einen großen Stress bedeuten. Hier finden Sie einige Tipps, mit denen das Wickeln zum Spaß wird.

> Weiterlesen
BellaBabyHappyDeutschland
@bellababyhappy_deutschland