Um die Nutzung der Webseite zu optimieren und Statistiken zu erstellen, werden auf der Webseite Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie der Verwendung von
Cookies zu
Einverstanden

Ratgeber glücklicher Eltern

Säugling

Aktuelle Tipps: 20

Baby

Aktuelle Tipps: 19

Kleinkind

Aktuelle Tipps: 16

Produkte kaufen

Auszeichnungen

Windel adieu!

Tipps in der Kategorie: Kleinkind

Windelfrei werden ist eine sehr individuelle Angelegenheit: Manche Kinder lernen es ganz schnell, andere brauchen mehr Zeit. Wichtig ist, dass Sie Ihr Kind nicht unter Druck setzen. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind lernt, was es bedeutet unabhängig zu sein und zur Toilette zu gehen, wie ein Erwachsener.

Wann sollte man mit einem Töpfchentraining beginnen?
- wenn die Windel nach dem Schlafen trocken ist;

- wenn das Kind selbst sein Bedürfnis kommuniziert: es zeigt auf die Windel, geht in die Hocke, ist unruhig;

- wenn das Kind versucht allein die Windel auszuziehen;

- wenn das Kind einige Minuten an einem Platz ruhig bleibt (nur dann wird es schaffen einige Minuten auf dem Töpfchen sitzen zu bleiben).

Wenn Sie diese Anzeichen bei Ihrem Kind beobachten, versuchen Sie es an das Töpfchen zu gewöhnen. Achten Sie darauf, dass das Training nicht zu einer Stresssituation für das Kind werden soll. Je weniger Druck Ihrerseits kommt, desto schneller wird Ihr Kind windelfrei.

- gewöhnen Sie das Kind an das Töpfchen. Erklären Sie ihm, wozu es dient und setzen Sie vielleicht eine Puppe darauf;

- schlagen Sie dem Kind vor, sich auf das Töpfchen zu setzen;

- zeigen Sie keine Enttäuschung, wenn das Training nicht sofort klappt;

- denken Sie daran, dass trocken werden ein langes Prozess ist. Erwarten Sie nicht, dass das Kind sofort weißt, wie es funktioniert;

- wenn das Kind es schafft, auf dem Töpfchen Pipi zu machen, loben Sie es.

 

Wir empfehlen folgende Produkte

Lesen Sie auch die anderen Tipps

Auf zur Entdeckungsreise!

Ihr Kind ist jetzt jeden Tag auf einer Entdeckungsreise und interessiert sich für alle neuen Gegestände in der Umgebung. Die Dinge, die von den Eltern benutzt werden sind dabei besonders interessant!

> Weiterlesen

Sicherheit bei den ersten Schritten

Ihr Kind geht mit immer mehr Selbstvertrauen auf Entdeckungstour. Es wird schwierig, es bei jedem Schritt kontrollieren, daher ist es wichtig sie vor vielen Gefahren vorab zu schützen.

> Weiterlesen

Das Kuscheltier - der beste Freund des Babys

Ein Teddybär mit nur einem Ohr, eine Puppe in einem zerrissenen Kleid ... für uns Erwachsene scheinen diese Dinge nutzlos und abgenutzt. Aber genau diese Spielzeuge können sich als beste Freunde Ihres Kindes entpuppen.

> Weiterlesen
BellaBabyHappyDeutschland
@bellababyhappy_deutschland