Um die Nutzung der Webseite zu optimieren und Statistiken zu erstellen, werden auf der Webseite Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Internetseite stimmen Sie der Verwendung von
Cookies zu
Einverstanden

Ratgeber glücklicher Eltern

Säugling

Aktuelle Tipps: 20

Baby

Aktuelle Tipps: 19

Kleinkind

Aktuelle Tipps: 16

Produkte kaufen

Auszeichnungen

Bauchschmerzen

Tipps in der Kategorie: Säugling

Koliken, auch Darmkoliken genannt, treten vermehrt bei Säuglingen in den ersten drei Monaten ihres Lebens auf. Man nimmt an, dass die Ursache der Koliken das unausgereifte Verdauungssystem des Babys ist. Gase im Darm machen sich breit und verursachen Schmerzen. Jedoch können die genauen Ursachen für Koliken nach unserem derzeitigen Kenntnisstand nicht restlos geklärt werden. Die Koliken hören in der Regel nach etwa 3 Monaten von alleine wieder auf. Trotzdem kann es zu einer Belastungsprobe von Baby und Eltern werden. Bauchschmerzen machen es schwierig in den Schlaf zu kommen und verursachen Angst und Unsicherheit.

Es gibt aber Möglichkeiten dem Baby die Schmerzen etwas zu nehmen. Eine sanfte Bauchmassage, leichtes Schaukeln und Umarmen und ein warmes Windeltuch kann die Schmerzen lindern. Beachten sie, dass das Tuch dabei nicht zu heiß ist!

Ein weiterer Faktor ist die Stimmung der Mutter, denn Ungeduld, Hast oder übermäßiger Lärm überträgt sich auch auf das Baby. Flüstern oder singen sie leise ins Ohr ihres Kindes während sie es schaukeln. Sie können auch Entspannungsmusik abspielen, die ihr Baby beruhigen wird.
Falls sie ihr Baby mit der Flasche füttern, stellen sie sicher, dass die Öffnung nicht zu groß ist. Bei einer zu großen Öffnung schluckt ihr Baby dann neben Milch auch eine ganze Menge Luft, die sich im Darm sammelt und Bauchschmerzen verursachen kann.

Aber auch die Ernährung der Mutter spielt eine große Rolle. Vermeiden sie blähendes Gemüse, wie Kohl, Erbsen und Bohnen. Sollten die Koliken trotz dieser Maßnahmen über einen längeren Zeitraum bestehen bleiben, dann ist es ratsam einen Arzt aufzusuchen.

Wir empfehlen folgende Produkte

Lesen Sie auch die anderen Tipps

Die Kraft des Schlafs

Ungestörter Schlaf ist sowohl für Erwachsene als auch für Babys besonders wichtig. Im Schlaf entspannen wir und sammeln Kräfte.

> Weiterlesen

Erstes Bad

Das erste Bad des Babys ist für viele Eltern ziemlich aufregend. Die meisten Neugeborenen lieben es zu schwimmen und das warme Bad entspannt und beruhigt sie.

> Weiterlesen
BellaBabyHappyDeutschland
@bellababyhappy_deutschland